Facebook link

Das Sanka-Tal (Der Krakau-Tschenstochauer Jura) - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Dolina Sanki

Das Sanka-Tal (Der Krakau-Tschenstochauer Jura)

Polna droga prowadząca do lasu.
Czułów Touristische Region: Jura Krakowsko- Częstochowska
Mit der Länge von fast 8 km ist es das längste Tal von Garb Tenczyński. Es ist in Kalkfelsen durch den Fluss Sanka gebildet.
Stellenweise zeichnet es sich durch einen breiten Boden mit sanften Hängen aus, wodurch er teilweise urbanisiert werden könnte. Der linke Hang des Tals ist fast vollständig, der rechte - ein bisschen weniger bewaldet. Stellenweise ragen von ihnen verwitterte Kalkfelsen heraus. Der interessanteste von ihnen ist aber der Endabschnitt des Tals von Durchbruchs-Charakter - Dolina Mnikowska.