Facebook link

Ulica Żydowska Tarnów - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Ulica Żydowska Tarnów

Ulica Żydowska Tarnów

Tarnów ul. Żydowska 1
ul. Żydowska, 33-100 Tarnów Touristische Region: Tarnów i okolice
Enge Häuser, Geschäfte, Werkstätten und ewige Probleme mit der Kanalisation. So sah die ul. Żydowska (Judengasse), die den Marktplatz mit dem Platz verbindet, an dem sich die Alte Synagoge befand, bis zum Zweiten Weltkrieg aus.

Die jüdische Gemeinde in Tarnów konzentrierte sich auf die ul. Żydowska. Es ist der älteste von Juden bewohnte Teil der Altstadt. Die ul. Żydowska führt vom Marktplatz von Tarnów zu dem Platz, an dem die Alte Synagoge stand. Ursprünglich gab es hier Holzhäuser, die jedoch im Laufe der Zeit durch Backsteinhäuser ersetzt wurden. Die historischen Häuser entlang der Straße stammen aus dem 16. Jahrhundert und stellen ein charakteristisches Modell für die Entwicklung jüdischer Viertel dar, in denen man versuchte, den Raum optimal zu nutzen. Spuren von Mesusot in den Hauseingängen der Mietshäuser, die hier noch vor nicht allzu langer Zeit zu finden waren, zeugen von der Ursprünglichkeit der Straße als einem Ort, an dem Juden jahrhundertelang gelebt haben. An den Wänden von Mietshäusern findet sich eine Gedenktafel, die an die Vernichtung der Juden in Tarnów erinnert, und an einigen Geschäften und Dienstleistungseinrichtungen sind alte Schilder zu finden.


Keine Anlagen in der ausgewählten Kategorie