Facebook link

Der Gutshofspeicher in Bobrek - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Spichlerz folwarczny z Bobrka Wygiełzów

Der Gutshofspeicher in Bobrek

Drewniany spichlerz.
ul. Podzamcze 1, 32-551 Wygiełzów Touristische Region: Oświęcim i okolice
tel. +48 326134062
Der Gutshofspeicher entstand 1779, als das Dorf Eigentum der Familie Wielopolski war. Der in Blockbauweise errichtete Bau wurde in Anlehnung an schlesische Guthofsspeicher gebaut.
Das zweitraktige, zweistöckige Gebäude mit dem Grundriss eines länglichen Vierecks hat eine breite Frontwand und ist mit einem hohen Walmdach bedeckt. Auf der Höhe des Erdgeschosses ist der Speicher mit einer Dachtraufe umsäumt. Die Eingangstür schmücken kreisrunde walzenförmige Vorsprünge und „Karpatenrosetten“. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass der Speicher bis heute seinen ursprünglichen Zwecken dient.Sehenswert in der Umgebung! In Bobrek gibt es eine Straßenbrücke über die Weichsel.