Facebook link

DiePfarrkirche St. Martin in Jawiszowice - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Kościół świętego Marcina Jawiszowice

DiePfarrkirche St. Martin in Jawiszowice

Drewniany kościół z zewnątrz od strony prezbiterium z szerokim okapem dachowym.
Świętego Marcina 1, 32-626 Jawiszowice Touristische Region: Oświęcim i okolice
tel. +48 322111409
Die Pfarrkirche St. Martin in Jawiszowice entstand 1692, an der Stelle der früheren, abgebrannten Kirche von 1511.
Das Kirchenschiff und das Presbyterium bedeckt ein mehrflächiges Schindeldach, das über dem Presbyterium in auf Säulen gestützte, breite Dachtraufen übergeht. Das Kirchenschiff hat eine Holzdecke und das Presbyterium ein scheinbares Tonnengewölbe. Der Hauptaltar stammt von ca. 1700, die neogotischen Seitenaltäre aus dem 19. Jh. Im Licht des Kreuzbalkens sieht man ein barockes Kruzifix und die Figuren der Gottesmutter, des hl. Johannes des Evangelisten und der hl. Maria Magdalena.