Facebook link

Die St. Jakob Apostel Kirche in Więcławice Stare - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Kościół św. Jakuba Więcławice Stare

Die St. Jakob Apostel Kirche in Więcławice Stare

Wnętrze kościoła. Ołtarz główny oraz boczny w kolorze biało-złotym, drewniane ławki.
ul. św. Jakuba 107, 32-091 Michałowice Touristische Region: Kraków i okolice
tel. +48 123885057
Die St. Jakob Apostel Kirche in Więcławice hat ihre Anfänge im Jahr 1340.
Der letzteUmbau wurde im 18. Jh. durchgeführt, die Kirche wurde im Jahr 1757 eingeweiht. Es isteine einschiffige barocke Kirche. Im Inneren befinden sich drei Rokokoaltäre. Am Hauptaltar befindet sich das Bild des hl. Apostels Jakob – der Schutzpatron der Pfarrgemeinde. Bemerkenswert sind auch das gotische Triptychon des hl. Nikolaus aus dem Jahr 1477, der auf Bretter gemalt worden ist, die Figur der Muttergottes mit dem Kinde /um 1410/, die Ornate von der Gotik bis ins Rokoko sowie wertvolle liturgische Geräte. Neben der Kirche steht ein hölzerner Glockenturm aus dem Jahr 1846 in Fachwerkbauweise. Sehenswertes in der Umgebung! In der nahe gelegenen Ortschaft Raciborowice sehenswert ist die gotische Kirche, die von Jan Długosz gestiftet wurde. Sein Wappen Wieniawa ist über dem Kircheneingang zu sehen.