Facebook link

Nowy Targ, St. Anna Friedhofskirche - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Kościół św. Anny Nowy Targ

Nowy Targ, St. Anna Friedhofskirche

Drewniany kościół w otoczeniu zieleni.
Zacisze 17, 34-400 Nowy Targ Touristische Region: Tatry i Podhale
tel. +48 182666750
Die Anfänge der St. Anna Kirche von Nowy Targ verlieren sich im Dunkeln der Geschichte. Volkserzählungen verbinden ihre Errichtung mit dem Anfang des 13. Jh. (über dem Presbyterium ist das Datum 1219 zu sehen, jedoch fehlt es an Beweisen, dass dies das Entstehungsjahr der Kirche war), jedoch weitaus wahrscheinlicher scheint die 2. Hälfte des 15. Jh. zu sein.
Das Gotteshaus, das sich auf einem nicht sehr großen, doch recht steilen Hügel erhebt, wurde mehrmals umgebaut, behielt jedoch ein harmonisches Aussehen bei. Es sieht übrigens sehr reizvoll aus, wozu das hohe Schindeldach und der jüngere Turm, wahrscheinlich aus dem 18. Jh., der mit einem bauchigen Helm bekrönt ist, beitragen. Der Innenraum wird von Malereien von 1880 verziert. Die Inneneinrichtung umfasst Gegenstände aus verschiedenen Epochen. Der spätbarocke Hauptaltar besitzt wertvolle Gemälden vom Ende des 15. Jh. und Anfang des 16. Jh.