Facebook link

Kirche Mariä Geburt Łapczyca - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Kościół Narodzenia NMP Łapczyca

Kirche Mariä Geburt Łapczyca

kościół w Łapczycy.jpg
Łapczyca 74, 32-744 Łapczyca Touristische Region: Pogórza
tel. +48 146127512
Die Kirche Mariä Geburt in Łapczyca ist ein gotisches gemauertes Bauwerk, 1340 als Stiftung des Königs Kasimir des Großen errichtet.
Heute befinden sich an dem steinernen Korpus auch neuere Anbauten aus Backstein (Vorhalle und Kapelle). Ursprünglich war die Kirche zweischiffig, mit Kreuz-Rippengewölbe überwölbt. Heute besteht sie aus einem Schiff, mit Scheingewölbe, von dem alten Gewölbe sind noch Reste erkennbar. Bemerkenswert sind in der Kirche vier steinerne Portale (insbesondere das gotische Eingangsportal, mit Spitzbogen bekrönt, reich profiliert, das sich in der ehemaligen Fassade befindet). Zu den historischen Elementen der Kirche zählen außerdem das gotische Kruzifix aus dem 16. Jh., barocke Skulpturen der Gottesmutter und des Evangelisten Johannes aus dem 18. Jh. sowie barocke Seitenaltäre. Der Hauptaltar in Triptychon-Form stammt von 1902 und wurde im neugotischen Stil errichtet.