Facebook link

Salzbergwerk Bochnia - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Kopalnia Soli Bochnia

Salzbergwerk Bochnia

Kierat drewniani w kopalni soli
Campi 15, 32-700 Bochnia Touristische Region: Pogórza
Das Salzbergwerk Bochnia ist das älteste Steinsalzbergwerk in Polen. Die Anlage bietet gleich vier verschiedene Routen für die Besucher, in unterschiedlicher Form und mit differentem Schwierigkeitsgrad.
Die Besucher können die Geschichte des Salzbergwerks auf angenehme Art im Rahmen der unterirdischen Multimediaausstellung kennenlernen – sie bildet eine außergewöhnliche Reise durch die schönsten und interessantesten Grubenbaue mit einzigartigen Kammern und unterirdischen Kapellen. Sie können außerdem während der Historischen „Eskapade in die Alten Berge“ ein Extremabenteuer erleben oder auf der Naturroute die fluoreszierenden Salzkristalle besichtigen. Man kann auch einen Ausflug „Auf den Spuren der Kapellen der Bergarbeiter von Bochnia" unternehmen. Zu den Attraktionen des Salzbergwerks gehören die unterirdische Bergbahn, die die Besucher auf der Touristenroute befördert, eine 140 m lange Rutsche, die zwei Ebenen des Salzbergwerks verbindet sowie die unterirdische Bootsfahrt. Seit Juni 2013 gehört das Bergwerk zu den Objekten, die auf der Liste des UNESCO-Welterbes stehen.

Verknüpfte Assets