Facebook link

Wohnhaus der Familie Ślebarski, Oświęcim - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Kamienica Ślebarskich Oświęcim

Wohnhaus der Familie Ślebarski, Oświęcim

Zdjęcie przedstawia przepiękną Kamienicę Ślebarskich w Oświęcimiu. Duży, piętrowy budynek o kremowej elewacji z gankiem z balkonem od frontu i wieżyczką.
Rynek Główny 14, 32-600 Oświęcim Touristische Region: Oświęcim i okolice
Ein geräumiges mehrgeschossiges Wohnhaus aus dem 19. Jh. Errichtet wurde es von dem damaligen Pfarrer der Gemeinde Maria Himmelfahrt – Pater Michał Ślebarski.
Es handelt sich dabei um ein eingeschossiges gemauertes Bauwerk im Stil des Neuklassizismus. Im Zweiten Weltkrieg wurde es von den Deutschen geringfügig umgestaltet, um es an die neue Funktion anzupassen - an den Sitz ihrer Stadtverwaltung. Hinzugefügt wurde damals ein kleines Türmchen auf dem Dach, die Innenräume wurden umgebaut. Nach dem Krieg befand sich dort u.a. der Sitz der Polnischen Vereinigten Arbeiterpartei, später - und heute noch - des Amtsgerichts von Oświęcim.