Facebook link

Der Gutshof Koryznówka in Nowy Wiśnicz - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Muzeum Pamiątek po Janie Matejce „Koryznówka” Nowy Wiśnicz

Der Gutshof Koryznówka in Nowy Wiśnicz

Dworek z ładnym ogrodzie.
Stary Wiśnicz 278, 32-720 Nowy Wiśnicz Touristische Region: Pogórza
tel. +48 146128347
Der Gutshof Koryznówka in Nowy Wiśnicz aus den Fünfzigerjahren des 19. Jh. ist ein recht kleiner in Blockbauweise errichteter Bau mit Veranda und einem Walmdach.
Erbaut wurde es als Sommerhaus für Leonard Serafiński. Im Inneren ist ein biografisches Museum untergebracht, das dem Maler Jan Matejko gewidmet ist, welcher Teodora, die Tochter des Hofbesitzers, Giebułtowski ehelichte. Das Haus als auch die Ausstattung sind unverändert geblieben, als Museum fungieren sie seit 1981. Neben Möbeln und Geräten (18. u. 19. Jh.) sind hier Gemälde, Zeichnungen (z.B. Porträts der Familie Giebułtowski und Karikaturen der Bewohner des Guthofs) sowie diverse Gegenstände, die an Jan Matejko erinnern wie z.B. sein Flügel ausgestellt.