Facebook link

Die griechisch-katholische Kirche der Muttergottes der Fürsorge in Bielanka - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Cerkiew Opieki Najświętszej Marii Panny Bielanka

Die griechisch-katholische Kirche der Muttergottes der Fürsorge in Bielanka

Cerkiew w ciemnym kolorze, z wieżą, pokryta gontem. Wieża w górnej części pomalowana na kolor niebieski. Na każdej z trzech części cerkwi kopuła pokryta jasną blachą. Wokół świątyni drewniane ciemne ogrodzenie z bramką w kolorze żółtym, do której prowadzą schody.
Bielanka, 38-311 Szymbark Touristische Region: Beskid Sądecki i Niski
tel. +48 183525595
Die griechisch-katholische Kirche der Muttergottes der Fürsorge in Bielanka wurde 1773 errichtet, 1947 fiel aber das Kirchendach einem Brand zum Opfer.
Die Kirche hat ihr ursprüngliches Aussehen erst 2000 wieder erlangt. Die Wände des Kirchenschiffes, des Chorraumes und des Turms sowie die Kirchendächer sind mit Schindel und die kuppelförmigen Helme mit Blech gedeckt. Der Turmoberteil ist blau angestrichen. Das Kircheninnere ist mit ornamental- figurativen Fresken von 1913 verziert. In der Kirche befindet sich ein Ikonostas aus dem Jahr 1783 und einige Ikonen aus dem 17. und 18. Jh.. Derzeit wird die Kirche für griechisch - orthodoxe, griechisch-katholische und römisch-katholische Gottesdienste genutzt. Sehenswert in der Umgebung! Während des Besuchs in Bielanka ist es wert, einen Ausflug in die Herberge auf Magura Małastowska zu machen.