Facebook link

Die orthodoxe Pfarrkirche des Hl. Cosmas und Damian in Milik (heute römisch-katholische Pfarrkirche) - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Cerkiew świętych Kosmy i Damiana Męczenników Milik

Die orthodoxe Pfarrkirche des Hl. Cosmas und Damian in Milik (heute römisch-katholische Pfarrkirche)

Wnętrze drewnianej cerkwi. Na ścianach polichromie i ikony, w nawie ławki, na wprost ołtarz, za nim piękny ikonostas.
Milik 31, 33-370 Muszyna Touristische Region: Beskid Sądecki i Niski
tel. +48 184714850
Die orthodoxe Pfarrkirche des Hl. Cosmas und Damian in Milik (heute römisch-katholische Pfarrkirche) entstand im Jahr 1813, an dem Ort des früheren Tempels, der von einer Überschwemmung zerstört wurde.
Der lemkische Tempel wurde in der Blockkonstruktion errichtet, und die Wände mit Schindeln bedeckt. Die ornamentale Polychromie wurde 1930 gemacht. Zur Einrichtung gehören: rokoko-klassizistische Ikonostase (Wand mit Ikonen) von 1806, der Altar mit dem Bild des Muttergottes mit dem Kind (im nördlichen Teil der Kapelle), einige interessante Ikonen an den Wänden, u. a.: Pietà aus dem 18. Jh., Beweinung Christi aus der Zeit um 1700 und Heilige Dreifaltigkeit.