Facebook link

Przychocki-Palais Wieliczka - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Pałac Przychockich Wieliczka

Przychocki-Palais Wieliczka

Duży budynek ze ścianami pomalowanymi na żółto z białymi elementami i dachu krytym czerwoną dachówką. Do budynku prowadzą duże schody.
Rynek Górny 2, 32-020 Wieliczka Touristische Region: Pogórza
tel. +48 123999800
Das neoklassizistische Palais ist das prunkvollste Gebäude am Oberen Marktplatz. Es wurde in der 2. Hälfte des 18. Jh. auf den Grundmauern des ehemaligen Rathauses errichtet, auf Betreiben der Wieliczkaer Bürger Jan und Kazimierz Przychocki.
Im Palais wurde zuerst ein Gymnasium, später ein Berufsschulzentrum untergebracht. An der Gebäudefassade befindet sich eine Tafel, die an den 24. Februar 1846 erinnert, als eine Truppe der aus Bergleuten und Bürgern von Wieliczka unter der Führung von Edward Dembowski von dort aus nach Krakau zog, um am Krakauer Aufstand teilzunehmen.