Facebook link

Mroźna-Höhle - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Jaskinia Mroźna

Mroźna-Höhle

Jaskinia Mroźna
Kościelisko Touristische Region: Tatry i Podhale
Veranstalter: Tatrzański Park Narodowy
Sie wurde 1934 entdeckt und 25 Jahre später für den touristischen Verkehr angepasst. Sie liegt am Osthang des Kościeliska-Tales, 120 m über dessen Sohle. Sie hat sich auf einem deutlichen Spalt herausgebildet.
Ihr Hauptgang ist gerade mal 500 m lang. Sie charakterisiert sich durch ein interessantes Wandrelief mit kleinen Kalzit-Tropfformationen, einstigen Seen, von denen bis heute Piaskowe Stawki und Sabałowe Jeziorko noch erhalten sind. Früher haben dort Fledermäuse überwintert, heute gedeihen dort beim Licht der Kunstbeleuchtung Grünpflanzen.