Facebook link

Orthodoxe Kirche Schutz der Gottesmutter Zdynia - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Cerkiew Opieki Matki Bożej Zdynia

Orthodoxe Kirche Schutz der Gottesmutter Zdynia

Drewniana cerkiew zza murowanego ogrodzenia z dzwonnicą.
Zdynia, 38-315 Zdynia Touristische Region: Beskid Sądecki i Niski
tel. +48 183510023
tel. +48 697523701
Die griechisch-orthodoxe Kirche Schutz der Gottesmutter wurde gegen Ende des 18. Jh. errichtet.
Es ist ein dreiteiliges Gebäude, mit dreiseitig abgeschlossenem Chor und Turm in Fachwerkbauweise, auf dem sich ein Schein-Glockengeschoss befindet. Der Innenraum schmücken architektonisch-ornamentale Wandmalereien von 1924, Ikonostase aus dem 18. Jh. und Hauptaltar mit Kreuzigungsikone. Auf dem Friedhof neben der Kirche haben sich historische Grabsteine erhalten, außerdem das Grab des hl. Maksym Sandowycz, eines orthodoxen Geistlichen, der am Anfang des Ersten Weltkriegs von den Österreichern hingerichtet wurde.